Wir versorgen anspruchsberechtigte Bedürftige von Maulburg bis Todtnau sowie dem Kleinen Wiesental. – Zusätzlich beliefern wir auch unsere Ausgabestelle in Schönau sowie die Ausgabestelle Wehr, von der Bad Säckinger Tafel, mit Lebensmitteln.

Brot von gestern, Joghurt mit kurzer Haltbarkeit, nicht verkauftes Obst und
Gemüse, Nahrungsmittel, die überproduziert wurden, falsch etikettiert sind oder eine beschädigte Verpackung aufweisen. – Das alles sind einwandfreie, bedenkenlos verwendbare Waren.

Die SCHOPFHEIMER TAFEL e.V. sammelt diese Lebensmittel ein und gibt sie gegen ein geringes Entgelt (ca. 10–20% des ursprünglichen Warenwertes) an Bedürftige weiter.

Neben Mitgliedsbeiträgen und Spenden dient dieser Betrag zur Deckung der
laufenden Kosten, wie z.B. Raummiete, Strom, Wasser, Abholfahrzeuge.

______________________________________________________________

Unsere Kunden sind überwiegend Familien, alte und alleinstehende Menschen.